Die Flensburger Actien-Brauerei

1874 wurde die „Flensburger Actienbrauereigesellschaft" gegründet.

Das Grundstück lag nördlich der Schiffswerft an der Galwik Bucht und hatte gute Verkehrsanschlüsse an Eisenbahn und Straße.
Das für die Bierproduktion so überaus wichtige Wasser war auf dem Grundstück in guter Qualität vorhanden.

In der zweiten Hälfte des Jahres 1874 konnte der Braubetrieb aufgenommen werden. Das Bier kam in hervorragender Qualität zum Ausstoß.

Das Hauptabsatzgebiet war anfangs die Stadt Flensburg und ihre Umgebung. Einige Europäische Länder wie Dänemark, Belgien und Frankreich folgten. Einige Zeit später konnte man mit dem Export außerhalb Europas beginnen.

Die Flensburger Aktienbrauerei holte sich als einzige deutsche Brauerei den ersten Preis auf den Weltausstellungen in Sydney und Melbourne.
Im Inland holte sich da Bier auf der Schleswig-Holsteinischen Industrieausstellung ebenfalls eine Prämierung.

 

   —  Flensburg SitemapSitemap
zur Startseite von Flensburg online
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
eMail an "Flensburg online"