Das Gaswerk

Gaswerk Neustadt Flensburg
Das Gaswerk in der Gasstraße.

Der Bau des Werkes erfolgte 1854 von der Dänischen Gaskompagnie auf dem Gelände des ehemaligen Richtplatzes (Galgen).

Flensburg war die erste Stadt der Herzogtümer, in der ein Gaswerk errichtet wurde.
Zuerst wurde das Gas nur für die Straßenbeleuchtung genutzt.
Ab 1882 fing man jedoch an, das Gas auch für das Kochen und Waschen zu nutzen.

Und so stieg der Verbrauch stetig an. 1910 mußte der Standort Gasstraße zu Gunsten des wesentlich größeren Betriebsgeländes in der Batteriestraße aufgegeben werden.

 

   —  Flensburg SitemapSitemap
zur Startseite von Flensburg online
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
eMail an "Flensburg online"