A N Z E I G E –
Greifswald (20-8-99)
Doch keine Festnahme:
Zuwehme entkommt erneut

 
Stefan K.
Stefan K. (37, EDV - Laborant) erkannte Zuwehme nicht
Kein Wunder, bei dem schwarzen Streifen über den Augen


Zuwehme Wohnung
In diesem Telekom-Kasten in Greifswald wohnte Zuwehme in den letzten drei Wochen.
Er ließ sich sogar Pizza in sein geheimes Heim liefern
Bei einer normalen Polizeikontrolle in der Starpener Str. / Ecke Scholbaustr. in Greifswald ist es der Polizei fast gelungen, den Dreifach-Mörder festzunehmen.

Mit einem Großaufgebot von fast 400 Beamten, 100 Fahrzeugen, sowie 10 Hubschraubern und sogar 4 Tornado-Flugzeugen mit Grafik-Dynamik-Nachtgeräten (GDN) des Marineflug-Geschwaders aus Flensburg wurde noch bis weit in die Nacht gesucht: Doch vergebens.

Zurwehme hin, Zuwehme her – Zuwehme ist für alle da. Nach diesem Motto wird bundesweit gesucht, damit jeder Beamte mal in die glückliche Lage kommen darf, auch mal was Spannendes zu erleben.

Bundeskanzler Helmut Schmidt gegenüber web-mich-news "Das ist nicht gut".
Es gibt allerdings auch positive Stimmen: Polizei-Ausbildungsleiter Gerhard Meier-Hübner "Dann können meine Jungs auch mal üben – ob es klappt oder nicht, ist ja eh egal, irgendwann kriegen wir sie alle."

Es bleibt abzuwarten, wann, wo und wie Zuwehme wieder erkannt wird. Sicher ist jedoch, wenn alle Beamte im Einsatz sind, brauchen Falschparker keine Angst mehr zu haben. Die Einnahmen aus Verkehrswidrigkeiten seit Zuwehmes Ausbruchs sind bundesweit um knapp 60% – umgerechnet 14 Milliarden DM – zurückgegangen.

Impressum    Sitemap    Kleinanzeigen    Jobbörsen    Radio

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07