ANZEIGE –

aus dem Flensburger Polizeibericht...


Stichwort Tankstellen in unserem eStadtbuch "Flensburg von A-Z"

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07

Versuchter Raubüberfall
auf Tankstelle

Am 30.03.06 gegen 3 Uhr 30 kam es in Flensburgs Westlicher Höhe zu einem versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle.

Der 34-jährige Tankstellenmitarbeiter hielt sich alleine im Verkaufsraum auf, als ein vermummter Mann mit einer Gaswaffe in der Hand hereinkam.

Der Täter, ein 19-jähriger Deutscher, forderte Geld. Der Mitarbeiter der Tankstelle verschloß die Eingangstür und rief die Polizei. Er hielt sich somit nicht an die Sicherheitsanweisungen, die von der Polizei und den Tankstellenbesitzern herausgegeben wurden. Der 34 jährige gab an, dass er sich nicht wirklich bedroht fühlte und daher so handelte.


Anzeige -
ImmobilienScout24

Die Polizei kam bereits 2 Minuten nach der Alarmierung am Tatort an. Dort konnte der arbeitslose Täter widerstandslos festgenommen werden. Er gab in seiner Befragung an, dass er auch mal etwas zum Lebensunterhalt der Familie beisteuern wollte.Bisher war der Täter polizeilich nicht in Erscheinung getreten. Aufgrund fehlender Haftgründe wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Gaswaffe und ein mitgeführtes Messer wurden sichergestellt.

Kalenderblatt für den 30. März
zur Startseite von "Flensburg online"

 

Anzeige -

ANZEIGE–