Pressespiegel bei "Flensburg online"

Die Lausitzer Rundschau
schrieb am 30. Mai 2005

Castor-Transport von Dresden nach Ahaus. Atommüll ohne Ziel

Noch immer gibt es für den atomaren Müll kein Ziel. Mal geht es in ein Zwischenlager, mal zur Wiederaufbereitung, von dort wieder in ein Zwischenlager. Ohne eine blasse Ahnung, wo und ob überhaupt die tödlichen Brennstäbe für immer sicher gelagert werden können.

Google
 
Web www.flensburg-online.de

Diese Tage machen mal wieder bewusst: Atomkraft ist ein Spiel mit dem Feuer. Am Wochenende erst die Meldung über einen weiteren schweren Störfall im britischen Sellafield, gestern der ziellose Gefahrentransport. Die erneute Sensibilisierung kommt zumindest zum richtigen Zeitpunkt. Union und FDP haben angekündigt, im Falle eines Wahlsieges mit diesem Feuer weiter zündeln und den mit der Energiewirtschaft vereinbarten Atomausstieg rückgängig machen zu wollen. Ein Aufbruch in die Zukunft sieht anders aus.

Internet: Lausitzer Rundschau



Pressespiegel
zur Startseite von "Flensburg online"   eMail an "Flensburg online"
Kleinanzeigen


Anzeigen –