ANZEIGE –

Reisen

Februar 2003

 

 


Hotels in Flensburg

 

Bücher –
Budapest und Umgebung
von Frank Strzyzewski

Baedeker Allianz Reiseführer Budapest

Video –
Budapest

Die Legende lebt —
Corinthia Grand Hotel Royal Budapest

Mit Eröffnung des Corinthia Grand Hotel Royal – elf Jahre nach Schließung des alten "Royal" – ist ein legendäres Denkmal ungarischer Hotellerie und Gastlichkeit wiedererstanden – als bestes Fünf-Sterne-Haus Budapests.

   Kaum viel mehr als ein Jahr nach Grundsteinlegung erstrahlt dieses neueste und exklusivste Schmuckstück der maltesischen Corinthia Gruppe in neuem Glanz.

Die Fassade und der Große Ballsaal, beide historisch höchst bemerkenswert, wurden originalgetreu wieder hergestellt und mit modernen Elementen wie etwa dem größten Konferenz- und Ausstellungszentrum in einem Fünf-Stern-Hotel in Ungarn harmonisch kombiniert.

Corinthia Grand Hotel Royal
Corinthia Grand Hotel Royal Budapest
[Foto: Corinthia Grand Hotel Budapest]

Mehr als 2200 Gäste können hier auf rund 2600 Quadratmeter betreut werden. Das Ausstellungszentrum ist mit dem Haupttrakt mit den 414 Hotelzimmern durch eine atemberaubende Glaskonstruktion verbunden.

Konferenz-Zentrum und Wellness-Center

   Äußerst großzügige Parkmöglichkeiten, wo bis zu acht Luxusbusse gleichzeitig Platz finden, erlauben eine perfekte Nutzung. Die Garage hat eine direkte Zufahrt zum Konferenzzentrum und Platz für 259 Pkw. Das Wellness Center wird im Sommer 2003 eröffnet und prunkt mit einem Badebereich, wo in Zeiten der Hochblüte des "Royal" Hunderte Gäste kurten.

Die Restaurants des Corinthia Grand Hotel Royal lassen ebenfalls die besten Tage ungarischer Gastfreundschaft aufleben. Fünf Lokale, jedes individuell und mit unverwechselbarer Atmosphäre: die französische Brasserie, das orientalische "Rikscha", ein Bistro für den kleinen Hunger zwischendurch, das direkt am Grand Boulevard gelegene traditionelle Kaffeehaus und schließlich "Le Bar".

   Mit all dem will man wieder zur ersten Adresse für gesellschaftliche Anlässe werden, wie es das "Royal" einst war und wovon das Original-Gästebuch, das man wieder gefunden, käuflich erworben und in der Lobby aufgelegt hat, zeugt. Das Buch datiert von 1926 bis 1974 und beinhaltet die wichtigsten Namen des politischen, kulturellen und künstlerischen Lebens dieser Zeit in Europa.

Reise-Seiten

 

zur Startseite von
Flensburg online

eMail an Flensburg online

Sitemap
Impressum
Kleinanzeigen

Könnte Sie auch interessieren: Kategorie Reise + Tourismus in unserem aktuellen "Flensburg online" Blog

ANZEIGE–
Tipp24.de - Einfach mal im Lotto gewinnen

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07