Zurück zur Startseite
Schach-Event im Internet
Garry Kasparov, weltweit bekannter Großmeister des Schach, stellte sich im Internet einer Herausforderung der ganz besonderen Art stellen. Er spielte gegen den Rest der Welt.


* Schach in Schleswig-Holstein
* Hier wurde gespielt: www.zone.com/kasparov
GRÖSSTES SCHACH-EREIGNIS
DER WELT IM INTERNET –

Alle gegen Kasparov

Schach-Ereignis im InternetAB dem 21-Juni '99 stellte sich Garry Kasparov einer Schachherausforderung der besonderen Art stellen: Schachfreunde aus der ganzen Welt spielten gemeinsam gegen den mehrmaligen Weltmeister.

Während Kasparov seine Züge allein festlegte, stimmten seine Gegner die Züge ab. Internet-Benutzer in der ganzen Welt waren aufgerufen, sich an dem Spiel zu beteiligen.

Zum Schluß der einzigartigen Aktion spielte Kasparov gegen eine Gruppe von 32.000 Schachspielern. Und er gewann!

Das Spiel endete nach 62 Runden durch Aufgabe seitens der "Welt-Mannschaft", welche mit 51 Prozent dafür entschieden hatte. Die kompletten Ergebnisse der Veranstaltung finden Sie hier:
www.zone.com/kasparov.
* Der Deutsche Schachbund, direkte eMail-Möglichkeit
Am 21-Juni machte Kasparov den Eröffnungszug. Kaum stand sein Zug im Netz, wurden von drei Schachexperten mehrere Antwortzüge als Reaktion vorgeschlagen und der Internet-Schachgemeinde vorgestellt.
Diese hatte dann 24 Stunden, um einen der vorgeschlagenen Züge zu wählen. Garry Kasparov standen dann wiederum 24 Stunden zur Verfügung, um sich für eine Reaktion zu entscheiden.
   —  Flensburg SitemapSitemap zur Startseite von Flensburg online
"Schleswig-Holstein im Internet"