Früher war alles besser.
Natürlich auch die Musik.

Info-Seite Senioren

Die erfolgreiche Glitzer-Band aus dem Norden Europas

Flensburg online: ABBA

A N Z E I G E –

Anzeige -

K L I C K S –

ABBA The Site

ABBA Deutsche WebSite

 


CD-Tipps –
The Definitive Collection ABBA

The Complete Gold Collection


Buch-Tipp –

"ABBA - Thank you for the records"
von Regina Grafunder


DVD-Tipp –

The Winner Takes It All - The Abba Story


Abba im "Flensburg online" Shop

 




Die Beatles von A-Z

Im September 2005 erreichte ABBA bei der RTL Chart-Show "Die erfolgreichsten Künstler der 80er Jahre" Platz 8


Das Alte Gymnasium in Flensburg führte das Musical "ABBA 04" auf.

Anzeige -

Anzeige -
Musicload

*ABBA

Die schwedische Pop-Gruppe ABBA war eine der erfolgreichsten Pop-Gruppen der 70er Jahre. Von 1974 bis 1982 hatten sie jede Menge Hits in den Charts – und das weltweit.

"Waterloo" und "Dancing Queen" von ABBA kennt jeder. Die 4 Musiker aus Schweden haben weltweit 360 Millionen Schallplatten und CDs verkauft.
Ihre Namen: Agneta Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frida Lyngstadt.
Gewußt? ABBA hat sich in 23 Ländern 143mal auf Platz 1 der jeweiligen Charts platziert.

Ihre beispiellose Karriere ging so richtig los, als sie 1974 beim Grand Prix d'Eurovision de la Chanson gewannen. Ihr Siegertitel, der wie eine Granate einschlug: "Waterloo".
hier klicken für das Endergebnis des Wettbewerbes von 1974 (aus dem Angebot von Frank Ehrlacher)

Das konnte man nicht ahnen… Im Sommer 1966 trafen sich Björn und Benny auf einer Party im schwedischen Vastervik.
Die beiden wurden schnell Freunde.
Zwei Jahre später brachte der Manager, Verleger und Texter Stig Anderson die Jungen mit ihren späteren Ehefrauen zusammen. Agnetha war kurz zuvor mit "Jag Va Sa Kär" ("Ich war so verliebt") der nationale Durchbruch gelungen. Anna-Frid hatte 1967 als Sängerin einen ersten Erfolg in der Fernsehshow "Hylands Horna" geerntet.

   DAS Treffen war die Geburtsstunde von ABBA. Ein Jahr später kam schon die erste Platte auf den Markt: Im März 1973 erschien "Ring, Ring".
1974 belegte die Gruppe mit "Waterloo" den ersten Platz beim Grand Prix D´Eurovision. Weitere Top--Hits in aller Welt folgten. Bis 1982 hatten die Skandinavier weltweit über 180 Millionen Schallplatten verkauft.

Anzeige -

Das ABBA-Konzept: Kein Titel war schmalzig genug, um in das Schlagergenre zu fallen, aber auch nie zu grob, um den Rock'n'Roll-Stars eine ernsthafte Konkurrenz zu sein.

Nach dem Ende von ABBA blieben Björn und Benny gute Freunde und Partner. So schrieben sie gemeinsam das Musical "Mamma Mia!" . Aber richtige Welthits gelangten ihnen nicht mehr.

ABBA war eine der ersten Popgruppen, die Videos produzierten, um ihre Hits weltweit zu promoten. Und natürlich zollten sie auch den Fotos größte Aufmerksamkeit.

"Wir veranstalteten regelmäßig exklusive Fotosessions für BRAVO", schreibt der Star-Fotograf WOLFGANG HEILEMANN in seinem Buch über die Karriere von ABBA, "Diese Fotos durften von ABBA für Promotionszwecke vermarktet werden. So kam es, dass viele meiner Aufnahmen für offizielle Pressefotos der Plattenfirma, für Kalender oder andere Merchandising-Produkte benutzt wurden."

ABBA Eine Karriere in Bildern

WOLFGANG HEILEMANN hat die Karriere von ABBA von ihrem tollen Start beim Grand Prix 1974 bis 1980 mit seiner Kamera begleitet. In seinem Buch "Abba. Eine Karriere in Bildern" finden sich über 100 Fotografien, die zum Großteil bislang unveröffentlicht.
Tipp: ABBA. Fotografien 1974-1980

JIMI Hendrix, Cream, die Easybeats oder die Bee Gees – Fotograf Wolfgang Heilemann hat sie alle fotografiert. Als Fotograf für die "Bravo" hat er alle großen Stars der Popmusik vor seine Kamera bekommen. Er hat heute in München ein Versand- und Ladengeschäft:
www.karaoke.de Eine weitere WebSite von Wolfgang Heilemann finden Sie bei www.rockfoto.de

 

—  MusikMusik      Impressum      Kleinanzeigen

Info-Seite Senioren

zur Startseite Flensburg online
eMail an die Redaktion von "Flensburg online"

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07