Zurück zur Startseite

A N Z E I G E –

Multitalent

Februar 2002

Hildegard Knef
1925 - 2002


Bücher, CDs, Videos, DVDs:
Hildegard Knef

CD: Hildegard Knef singt und spricht Tucholsky

K L I C K S –


Biographie Hildegard Knef
     [Deutsches Historisches
      Museum]

FLENSBURG ONLINE

Senioren in Flensburg

Hildegard Knef

Der ARD-Vorsitzender Fritz Pleitgen zum Tod von Hildegard Knef:

"Mit Hildegard Knef ist heute [1. Februar 2002] eine große deutsche Künstlerin gestorben.
Filme wie "Die Sünderin" und "Die Mörder sind unter uns" machten sie international bekannt und zum Star des deutschen Nachkriegs-Films.

Hildegard Knef war damals gerade für junge Menschen so wichtig, weil sie einen selbstbewussten und freien Lebensstil verkörperte.
Sie war eine Ausnahmeerscheinung. Ihr Mut, persönliche Erlebnisse und Erfahrungen öffentlich zu machen, war beeindruckend und zeugt von großer Zivilcourage. Sie war ein Multitalent. Deutschland verliert mit ihr eine Film-Diva von hohen Gnaden. Ihre Filme und Chansons werden weiterleben und noch Generationen erfreuen und bewegen."

Die Knef auf dem Titelbild
der ersten Ausgabe des stern
vom 1. August 1948

STERN Titel mit der Knef
Hildegard Knef auf dem Titelbild der ersten Ausgabe des stern vom 1. August 1948. Quelle: Stern

Blog  •  Impressum  •  Keinanzeigen  • Info-Seite Senioren  •  zur Startseite Flensburg online  •  eMail

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07