Reedereien

Flensburg online   
Flensburg online
Sie möchten auf dieser Seite werben?

 
   
   
   

siehe vielleicht auch ADAC Test deutsche Binnenschiffe

Geboten wird beispielsweise eine große Kreuzfahrt durch die nordfriesische Insel- und Halligwelt.
direkte eMail-Möglichkeit
Fährverbindungen Kiel - Oslo, Dänemark - Norwegen und Newcastle - Bergen.
23730 Neustadt
Das Angebot reicht von der Flußfahrt auf der Elbe über Kreuzfahrten unter vollen Segeln auf einem Windjammer bis hin zur Reise in die Karibik. Routen, Termine und Preise können online abgefragt werden.

direkte eMail-Möglichkeit
25761 Büsum. Motto: Von Büsum hinaus aufs Meer. Das Spektrum der angebotenen Dienstleistungen umfasst: Helgoland, Nordsee-Kreuzfahrt, Seehundsbank, Fangfahrt, Abendfahrt, Charterfahrten, Betriebs- und Familienfahrten bis hin zu Heiraten auf See.
 
Fährverbindung Kiel - Göteborg.
Verbindung von Kiel nach St. Petersburg.
 
Gegründet wurde die "Wyker Rhederei-Gesellschaft" am 14-März 1885 von Wyker Bürgern. Der erste Schiffsneubau, die "Nordfriesland", wurde für 36.000 Mark bestellt und zur Saison 1886 geliefert.
Von Anfang an verstand sich die Wyker Reederei nicht nur als Verkehrsträger, sondern gleichzeitig auch als Versorgungsunternehmen für die Inseln Föhr und Amrum.

Bis in die 20er Jahre unseres Jahrhunderts gab es nur wenige Fahrzeuge auf den Inseln. Da aber damals bereits einige Fahrgäste nicht auf ihren PKW während des Urlaubs verzichten wollten, ließ die Wyker Dampfschiffs-Reederei im Jahre 1926 ein neues Schiff bauen, das anfangs nur einen, später durch einen Umbau für 4 PKWs Platz hatte.
Der Autotransport hielt sich jedoch noch sehr in Grenzen: 1932 wurden beispielsweise insgesamt nur 36 PKWs befördert; 1954 waren es schon gut 2.000 Autos und 1996 beförderte die Flotte der Reederei über 300.000 Fahrzeuge - und rund 2,25 Millionen Fahrgäste.

Seit Beginn der 50er Jahre entwickelte sich die Wyker Dampfschiffs-Reederei in mehreren Schritten zum bedeutenden regionalen Verkehrsträger. Von 1952 an fahren die Reederei-Schiffe in der Saison von den Inseln Amrum, Föhr und Sylt sowie von mehreren Festlandhäfen nach Helgoland. Darüber hinaus werden interessante Ausflugsfahrten in die Halligwelt und zu anderen Zielen angeboten.

Heute betreibt die Wyker Dampfschiffs-Reederei ganzjährig die Fährlinien Dagebüll-Föhr-Amrum sowie Schlüttsiel-Halligen Hoogen und Langeneß-Amrum. Sechs moderne kombinierte Personen-/PKW-Fähren mit einem Fassungsvermögen von über 50 PKW und mehr als 1.000 Personen sowie vier Ausflugsschiffe bilden die Reederei-Flotte.

direkte eMail-Möglichkeit

Schleswig-Holstein im Internet
Anzeige -
Flensburg online

ANZEIGE –

—  Flensburg Sitemap
Sitemap

Impressum
Kleinanzeigen Jobbörsen