Tabak in Schleswig-Holstein

   
 

   Das weiß nicht jeder: In Schleswig-Holstein gibt es 32 Tabakbauer.
Der norddeutsche Tabak wird hauptsächlich im Bereich Rendsburg - Eckernförde und im Herzogtum Lauenburg angebaut.

   Schleswig-Holstein gehört zu den nördlichsten Tabakanbaugebieten in Europa. Insgesamt werden 180 Hektar bewirtschaftet.

    Die Blätter der Sorte 'Virgin Goltar' (niedriger Nikotin- und Teergehalt) werden von der Tabakindustrie zum Mischen mit anderen Sorten genommen.

    Nach dem Krieg durfte man in Schleswig-Holstein zum Eigenbedarf Tabak anpflanzen.

  zur Startseite von "Flensburg online"

Katalog "Schleswig - Holstein im Internet"

eMail


Samen für Tabakanbau in Deutschland

Kieler Nachrichten über einen Tabakbauern in Schleswig-Holstein

Landesstelle gegen die Suchtgefahren für Schleswig-Holstein