Flensburg online: Flensburgs Straßennamen

Marrensdamm

Der Flurname befindet sich auf der Karte von Voigt und weist auf ursprünglichen Besitz der St. Marienkirche. Da "Dam" = Teich bedeutet, würde die Bezeichnung heißen: Mariens (Marens) Teich.

Vgl. dazu das im benachbarten Wees ursprünglich vorhandene Moor: "Kere Maren Moose". Dies bedeutete "das lieben Maren (Marien) Moor", was landläufig auch "Marn Moor" genannt wurde. (352)

Erstmals belegt, von den städtischen Kollegien beschlossen oder zum ersten Mal im Adreßbuch erschienen:
18. Jahrhundert; 30. April 1959


Wenn Sie in dieser Straße wohnen...
Kramen Sie doch mal auf Ihrem Speicher. Haben Sie vielleicht noch von Opa & Oma ein paar alte Fotoaufnahmen? Wir wären nicht böse, wenn Sie uns Fotografien oder was sonst in Zusammenhang mit der Straße steht, hier zur Ablage in "Flensburg online" geben könnten. Sie erreichen uns schnell via eMail...

  zur Startseite von "Flensburg online"
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
Straßenverzeichnis Flensburg
Bücher aus und über Flensburg
eMail an "Flensburg online"
Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07