Flensburg online: Flensburgs Straßennamen

Nikolaikirchhof

Ursprünglich Friedhof rund um die St.-Nikolaikirche für die Bewohner des Kirchspiels St. Nikolai.
Die Nikolaikirche wurde in zwei Abschnitten erbaut, etwa zwischen 1390 und 1480. Es handelt sich um eine dreischiffige, sieben Joche lange gotische Backstein-Hallenkirche mit stark überhöhtem Mittelschiff, Stützpfeilern, hohem Satteldach und dreiseitigem Ostschluß. Im Westen ein im 16. Jahrhundert angefügter Turm mit neugotischem Portal, Giebel und Helm von J. Otzen. Ihm und dem Südervorbau angefügt das Organistenhaus von 1750.

Erstmals belegt, von den städtischen Kollegien beschlossen oder zum ersten Mal im Adreßbuch erschienen:
1779


Wenn Sie in dieser Straße wohnen...
Kramen Sie doch mal auf Ihrem Speicher. Haben Sie vielleicht noch von Opa & Oma ein paar alte Fotoaufnahmen? Wir wären nicht böse, wenn Sie uns Fotografien oder was sonst in Zusammenhang mit der Straße steht, hier zur Ablage in "Flensburg online" geben könnten. Sie erreichen uns schnell via eMail...

  zur Startseite von "Flensburg online"
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
Straßenverzeichnis Flensburg
Bücher aus und über Flensburg
eMail an "Flensburg online"
Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07