Flensburg online: Flensburgs Straßennamen

Taruper Hauptstraße

Von der Gemeindevertretung Tarup wurde der Name 'Hauptstraße' am 13.3.1958 beschlossen; nach der Eingemeindung 1974 wurde die jetzige Benennung festgelegt. Tarup bedeutet Dorf, aus dem Dänischen 'torp', entstanden durch Sproßvokal. (583)

Alte Belege: 1286 in Torp, 1648 die gesamte Törper Feldt, 1797 Tarupfeld. Die Landgemeinde Tarup bestand (1906) aus Groß- und Klein-Tarup, Kreuz, Meierhof, Adelby und Löwenberg. Groß-Tarup bestand ursprünglich aus drei Hufen, um 1500: drei königliche Bondenvollhufen. Nr. 1 wurde 1600 in zwei Halbhufen geteilt, Nr. 2 im Jahre 1660 in vier Teile geteilt, und Nr. 3 gehörte zu einem Drittel zu Adelbylund, der Rest wurde 1700 in drei Hufen geteilt. (584)

Erstmals belegt, von den städtischen Kollegien beschlossen oder zum ersten Mal im Adreßbuch erschienen:
1286; 5.6.1975


  zur Startseite von "Flensburg online"
Internet-Katalog Schleswig-Holstein
Flensburg von A-Z
Straßenverzeichnis Flensburg
Das Alte Flensburg
Bücher aus und über Flensburg
eMail an "Flensburg online"
Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07