Anzeige -

Flensburg online: Deutsche Legenden. 1. Tchibo-Filiale 1955 in Hamburg eröffnet / September 2005

*

Hm lecker... Kaffee

zur Startseite von
"Flensburg online"

Stichwort Kaffee im "Flensburg online" Shop

Tchibo Shop

Anzeige -
Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!

Anzeige -

 

Weitere Legenden -
Fanta
Kraft Ketchup
Käthe Kruse
Pulmoll Hustenbonbons
Sinalco
Steinway Flügel
Ültje-Mann
Zweckform

Auch interessant -
• der 1. Autounfall
    in Flensburg
• das 1. Feuer in
   einem Flensburger Kino
• die 1. Film-Vorführung
   in Flensburg
• das 1. private Telefon
   in Flensburg

Anzeige -

Kaffee
1. Tchibo-Filiale im Jahr 1955 eröffnet

Am 13. Oktober 1955 wurde in Hamburg die erste Tchibo-Filiale eröffnet. Tchibo steht nach wie vor für Röstkaffeekompetenz und Kaffeegenuß. Aber auch mit seiner wöchentlich wechselnden Gebrauchsartikel-Vielfalt macht sich Tchibo immer wieder einen Namen.

Anzeige-

Tchibo ist eines der größten deutschen, international tätigen Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen. Jahresumsatz stolze 3,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeiter.
Tchibo ist der fünftgrößte Kaffeeproduzent der Welt und Marktführer für Röstkaffee in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und Ungarn.

1955 die 1. Filiale eröffnet

   Vor 50 Jahren eröffnete Tchibo seine erste Filiale im Herzen von Hamburg. Mit der Ursprungsidee - Kaffee per Post zu versenden - revolutionierte der Tchibo Gründer Max Herz in den frühen Nachkriegsjahren den Kaffeemarkt. Kaffee war damals Mangelware und wurde zumeist "nur unter dem Ladentisch" für viel Geld verkauft. Mit dem Angebot, ein Viertelpfund Kaffee für einen günstigen Preis bestellen zu können, eroberte der Unternehmensgründer schnell die Herzen der deutschen Kaffeegenießer. Die Resonanz war enorm.

Die 1. Tchibo Filiale mit Verwaltungsgebäude (Pressefoto: Tchibo)
Vor 50 Jahren eröffnete Tchibo seine erste Filiale
im Herzen von Hamburg   [Pressefoto: obs/Tchibo GmbH]

Immer wieder was Neues

Für seine Kunden ließ sich Max Herz dabei immer wieder etwas Neues einfallen. Zu besonderen Anlässen wie Weihnachten oder Ostern kam der Kaffee in wunderschönen Schmuckdosen, in Stofftaschentüchern verpackt oder in praktischen Haushaltsdosen aus Plastik.

Wenige Jahre nach der Gründung hatte der Hamburger Unternehmer eine weitere erfolgreiche Idee: eigene Geschäfte, in denen die Kunden den Kaffee direkt kaufen konnten. Direkt im Herzen der Stadt Hamburg, im Gebäude der Tchibo Rösterei und Verwaltung am Valentinskamp, Ecke Caffamacherreihe, eröffnete Tchibo am 13. Oktober 1955 im Erdgeschoss die erste Filiale. Das Besondere: Der Kunde konnte für einen Groschen eine Tasse Kaffee probieren, bevor er diesen für den Hausgebrauch kaufte. Die Idee schlug ein. Tchibo eröffnete in den folgenden Jahren weitere Filialen, zunächst in Hamburg und Umgebung, dann deutschlandweit. Bundesweit sind es heute über 1.000, davon rund 450 mit Coffee Bar. International ist das Unternehmen heute mit eigenen Filialen in Österreich, der Schweiz, England, den Niederlanden, Tschechien und Polen präsent.

Wöchentlich wechselnde Gebrauchsartikel

Ob mit verschiedenen Kaffees, Beigaben und später auch wöchentlich wechselnden Gebrauchsartikeln - Max Herz überzeugte seine Kunden immer wieder mit neuen Ideen, die genau den Wünschen und Ansprüchen der Verbraucher in der jeweiligen Zeit entsprachen. Diesem Leitgedanken des Unternehmensgründers Max Herz bleibt Tchibo noch heute treu.

Gewußt? Der "Feine Milde" ist heute Deutschlands beliebtester Mildkaffee, und das seit über 40 Jahren.

Funktion der Filiale

Die Filiale nimmt eine ganz zentrale Rolle ein. Sie verkörpert alle Elemente des Tchibo Erfolgsrezepts in einem: höchste Röstkaffeekompetenz, Kaffeegenuss in der Coffee Bar sowie Gebrauchsartikel und Dienstleistungen. Oft werden hier innovative Produktideen wie Schokolade oder Kaffeefertiggetränke getestet, bevor sie über die anderen Tchibo Verkaufsstellen angeboten werden. "Die Filiale ist das Herzstück der Marke Tchibo. In der Filiale sind wir dicht am Kunden, hier ist die ideale Präsentationsfläche für das "Tchibo Lächeln"", so Joachim Klähn, Unternehmenssprecher der Tchibo GmbH.

Internet: Tchibo

Stichwort Tchibo im eStadtbuch "Flensburg von A-Z"
Stichwort Küchen im eStadtbuch "Flensburg von A - Z"
Tchibos kulturhistorische Sammlung von Kaffeemühlen

Anzeige —
Küche und Haushaltswaren bequem online bei Amazon bestellen


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"

Impressum    Kleinanzeigen    Sitemap Sitemap     Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07