Flensburg united-domains.de - Domains weltweit registrieren

Flensburg online Trennungslinie

Gefährdet ein "Playboy"-Interview Googles Börsengang?

A N Z E I G E –

FLENSBURG ONLINE
zur Startseite von
Flensburg online

InfoSeite
Telefon + Internet

 

 

 

Anzeige -

 

 

 

 

INTERNET • BÖRSENGANG VON GOOGLE

13. August 2004
Playboy-Interview gefährdet Google-Börsengang

Auktionsstart angekündigt - Börsenhandel ab kommender Woche

Mountain View (pte) - Ein Interview der Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin mit dem Sexmagazin Playboy könnte den lang erwarteten IPO des Suchmaschinenbetreibers kurz vor der Ziellinie noch gefährden.

   Wie das Wall Street Journal (WSJ) am Freitag, den 13. August 2004, berichtete, wurde das Interview eine Woche vor dem eigentlichen IPO-Antrag an die Börsenaufsichtsbehörde SEC am 29. April 2004 geführt. Es fällt damit in die so genannte "quiet period", in der ein Unternehmen, das einen Börsengang plant, von Beginn der Vorbereitungen an bis zum Antrag an die SEC öffentlich keine werbewirksamen Angaben über sich treffen darf.

Google
 
Web www.flensburg-online.de

   Inwieweit das siebenseitige Interview gegen diese Auflage verstößt, ist noch unklar. Die SEC untersucht laut WSJ derzeit die Aussagen der Google-Gründer und hat bislang noch keine Entscheidung getroffen. Im schlimmsten Fall könnte die Behörde eine Unterbrechung des Börsengangs anordnen. Im Mai dieses Jahres musste das Internetunternehmen Salesforce.com seinen IPO um einen Monat verschieben, nachdem CEO Marc Benioff der New York Times ein ausführliches Interview gegeben hatte.

Es ging um die Unternehmenskultur

   Im Playboy-Interview sprachen Page und Brin laut WSJ nicht über die Finanzen oder den Geschäftsverlauf ihres Unternehmens. Unter anderem ging es um die Unternehmenskultur nach dem geplanten Börsengang sowie Googles E-Mailservice Gmail. Ungeachtet der möglichen Aufschiebung hat Google für den 13.8.2004 den Start der Auktionsphase angekündigt. Nach Angaben des WSJ könnte der Börsenhandel dann bereits in der FolgewWoche beginnen.

InfoSeiten rund um Telefon & Internet

zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Internet –

Google

Playboy

 

 

 


"Flensburg online" RadioSchon mal das "Flensburg online" Radio gehört?
Auf zu unserer Radio-Seite…


Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07

ANZEIGE –
Amazon...

—  Flensburg SitemapSitemap     Impressum     Kleinanzeigen     Jobbörsen