Flensburg united-domains.de - Domains weltweit registrieren

Flensburg online Trennungslinie
FLENSBURG
ONLINE

zur Startseite

eMail an die Redaktion von "Flensburg online"
TELEFON • INTERNET • KOMMUNIKATION • GOOGLE BÖRSENGANG
 

24-Oktober 2003

Google an die Börse?

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien (ots) – Der Suchmaschinenbetreiber Google plant für das kommende Jahr ein Initial Public Offering (IPO).

Der lange erwartete Schritt wäre der größte Börsengang eines Technologie-Unternehmens seit dem Platzen der Dot.com-Blase.

Wie die Financial Times (FT) unter Berufung auf Insiderkreise berichtet, bespricht das im kalifornischen Mountain View ansässige Unternehmen seit vergangener Woche den IPO mit Investmentbanken. Dabei seien zunächst Fragen wie das Timing des Börsengangs, die Anzahl der anzubietenden Anteile sowie die Art des IPO besprochen worden. Google bevorzugt demnach einen IPO in Form einer Online-Auktion.

Bei dem Treffen mit den Investmentbanken habe das Management von Google, geführt von Finanzchef George Reyes, eine Online-Auktion favoritisiert. Dies würde die Kosten für das Unternehmen senken und das Regime der Wall Street umgehen, Börsengänge durch Investmentbanken abzuwickeln.
Google verspricht sich davon einen höheren Preis. Investmentbanken warnen jedoch davor, dass eine reine Online-Auktion zu einem unrealistisch hohen Preis führen könnte. Der IPO könnte laut FT im März 2004 stattfinden.

Der Wert von Google

Der Wert von Google sei noch nicht festgelegt. Jedoch schätzen Analysten das Unternehmen laut FT auf 15 bis 25 Mrd. Dollar. Im Gegensatz zu zahlreichen IT-Börsengängen der Vergangenheit wird das 1998 gegründete Unternehmen als hochprofitabel eingeschätzt. Zwar veröffentlicht Google keine Bilanzzahlen, der Gewinn soll aber Schätzungen zufolge bei über 150 Mio. Dollar (bei einem Umsatz von mehr als 500 Mio. Dollar) liegen. Ein Börsengang ist daher aus finanzieller Sicht für Google nicht notwendig.

Internet-Präsenz: www.google.de.

zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

 



www.google.de



"Flensburg online" RadioSchon mal das "Flensburg online" Radio gehört?
Auf zu unserer Radio-Seite…


 

Anzeigen –

Computerspiele und Videospiele

In Partnerschaft mit Amazon.de

Onlineshop von o2 Germany

ANZEIGE –
Amazon...

—  Flensburg SitemapSitemap     Impressum     Kleinanzeigen

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07