Flensburg Das Weihnachtsgeschenk 2002. Der Olivenbaum.


Flensburg online

A N Z E I G E –

FLENSBURG
ONLINE

Flensburg online

eMail an die Redaktion von "Flensburg online"
TELEFON • INTERNET• VERLÄSSLICHKEIT

13-August 2003

Interxion: Internetverkehr durch Hitzewelle nicht gefährdet

Der Internetverkehr in Deutschland ist selbst bei weiter anhaltender Sommerhitze nicht gefährdet.

Frankfurt am Main (ots) - Der Internetverkehr in Deutschland ist selbst bei weiter anhaltender Sommerhitze nicht gefährdet. Mit dieser Aussage reagiert die Interxion Telecom GmbH, über deren Frankfurter Datenzentrum rund 85 Prozent des deutschen Internetverkehrs fließen, auf Hitzewarnungen von Elektronikherstellern wie Intel und AMD.

Riesige Kühlaggregate

   "Bei uns sorgen riesige Kühlaggregate dafür, dass die empfindliche Elektronik im Herz des deutschen Internet von der brütenden Hitze nichts merkt", sagt Interxion Geschäftsführer Peter Knapp.

   Neben dem zentralen deutschen Internet-Austauschknoten (Deutschen Commercial Internet Exchange, kurz DE-CIX), den der Verband der deutschen Internetwirtschaft im Interxion-Zentrum betreibt, nutzen mehr als 200 Kunden, darunter 50 Netzbetreiber und 80 Internet Service Provider die Frankfurter Datenzentrale von Interxion.

Und wenn der Strom abgeschaltet wird?

   Vorsorglich weist der Interxion-Chef darauf hin, dass der zentrale deutsche Internet-Datenknoten auch bei Stromausfall nicht zum Erliegen kommt.

   In letzter Zeit waren Meldungen über das Abschalten von Kraftwerken aufgekommen, weil die Temperatur des Kühlwassers angesichts der Hitze nicht mehr ausreichend kontrollierbar ist. "Wir haben eigene Dieselaggregate, die das Interxion-Datenzentrum wochenlang ohne externe Stromversorgung am Leben erhalten können", versichert Peter Knapp.

   Der Interxion-Geschäftsführer weist allerdings darauf hin, dass diese hohen Sicherheitsanforderungen nicht von allen Rechenzentren in Deutschland erfüllt werden. Er rät den Unternehmen, die "Hitzebeständigkeit" ihres Datenzentrums zu hinterfragen und ggf. Notfallstrategien zu entwickeln, falls Ausfälle zu befürchten sind.

Internet: www.interxion.com

zur Info.Seite Telefon & Internet

zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

 

 

 

 

www.interxion.com

 

 






 


Augenkrebs-Risiko für Handy-Benutzer

Kommunikation vs. Elektrosmog

Telefonieren über's Internet

Info.Seite Telefonie und Internet

"Flensburg online" RadioSchon mal das "Flensburg online" Radio gehört?

Hier hören

Anzeigen –

Computerspiele und Videospiele

sedo.de, Domainauktionen

ANZEIGE –
Amazon...

—  Flensburg SitemapSitemap     Impressum     Kleinanzeigen

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07