Flensburg united-domains.de - Domains weltweit registrieren

Flensburg online Trennungslinie

Kündigung bei Vodafone

A N Z E I G E –

FLENSBURG ONLINE
zur Startseite von
Flensburg online

InfoSeite
Telefon + Internet

 

 

 

Anzeige -

 

 

 

 

TELEFON • STEUERN • VODAFONE

6. Juni 2004

Kunde kündigt
bei Vodafone

Geplante Steuereinsparung durch Milliarden-Abschreibung empört deutschen Vodafone-Kunden

Den folgenden Brief habe ich heute an "Vodafone" geschrieben. Viele Grüße, Alf Rolla

"Betreff: Kunden-Nr. xxxxxxxx (0173-xxxxxxx)

Hallo, Vodafone!

   Wie schön, dass man aus jeder Situation etwas lernen kann. Kein Beispiel kann so schlecht sein, dass es nicht wenigstens zur Abschreckung dienen könnte. Jüngstes Beispiel ist das Verhalten von "Vodafone", das meinen Vertrag mit Ihnen fristlos kündigen lässt.

   Im "Kölner Stadt-Anzeiger" habe ich heute (05.06.2004) gelesen, dass "Vodafone" bei den Finanzbehörden in Düsseldorf sog. Teilwertabschreibungen in Höhe von 50 Milliarden € geltend machen will. Das würde bedeuten, dass "Vodafone" auf Jahrzehnte keine Steuern in Deutschland bezahlen würde. Es mag rechtlich völlig in Ordnung sein, den Finanzminister in die Bredouille zu bringen, moralisch ist es aber nicht. Sie glauben doch wohl nicht, dass ich (ein deutscher Steuerzahler) es noch unterstütze, dass Sie in Deutschland Geld verdienen, aber keine Steuern bezahlen wollen. Bitte verschonen Sie mich mit dem möglichen Hinweis, dass die Verhandlungen mit den Finanzbehörden noch nicht abgeschlossen seien. Allein Ihr Versuch, die deutschen Steuerzahler für Ihre (!!!) kostspieligen Übernahmeschlachten "bluten" zu lassen, treibt mir die Zornenröte ins Gesicht. Auch wenn manche Boulevardzeitungen es anders sehen: Deutschland ist keine Bananenrepublik.

Sollten Sie meine fristlose Kündigung nicht akzeptieren, kündige ich hiermit fristgemäß. Bis zum Ablauf unserer vertraglichen Zusammenarbeit würde ich in diesem Fall mein Handy unbenutzt im Schrank liegen lassen. Allerdings werde ich am Montag mit einem anderen Netzbetreiber einen neuen Vertrag abschließen, um weiter mobil telefonieren zu können.

Sie werden bestimmt verstehen, dass ich als Journalist und Schriftsteller meine Ansichten nicht für mich behalten werde.

Viele Grüße

Alf Rolla, Köln, www.krimi-umsonst.de "

InfoSeiten rund um Telefon & Internet

zur Startseite von Flensburg online
eMail an "Flensburg online"

Internet
www.krimi-umsonst.de

Handys in Flensburg

Geschichte des Handys

 

"Es kann nicht sein, dass ein Unternehmen ein anderes kauft, dann mit Transfers über das Ausland und anderen Gestaltungsformen seine Steuerschuld kleinrechnet und am Ende der deutsche Steuerzahler dies bezahlen soll - inklusive der Tantiemen und Abfindungen für die beteiligten Manager" – hieß es laut einer ZDF-Meldung vom 6. Juni 04 aus dem Finanzministerium.

 


"Flensburg online" RadioSchon mal das "Flensburg online" Radio gehört?
Auf zu unserer Radio-Seite…


Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07

ANZEIGE –
Amazon...

—  Flensburg SitemapSitemap     Impressum     Kleinanzeigen     Jobbörsen