Anzeige -

Flensburg online: Piratentage in Flensburg. Ein Spaß für die ganze Familie im Juli 2006

Keine Tricks nur Jesus WebSite

Piraten erobern Flensburg

Vom 14. bis 16. Juli 2006 fanden in Flensburg an der Hafenspitze und in der Innenstadt die Piratentage statt.

Anzeige -
FriendScout24 - Flirten, Chatten & Freunde treffen





 

Anzeige -
50plus-Treff

Anzeige -


 

Anzeige –

 

Wo werden die Piraten logieren...? Vielleicht nützlich unsere Übersicht
Flensburger Hotels

 

 

Buch: Piraten Geschichten
Kleine Piraten-Geschichten zum Vorlesen
von Isabel Abedi

Das große Piratenbuch
Spaß, Spannung, Spiele, Basteln, Geschichten
von Deri Robins

Wo kamen die Piraten her? Wie lebten sie Piraten? Gab es auch Frauen als Piraten?
Die Piraten
von Pierre-Marie Valat

Weitere
Bücher zum Thema Piraten


Sehenswert —
Piratenfilme auf DVD

 

 

Rettungsschwimmer der DLRG retten Leben

Veranstaltung
Auch das noch:
Piraten entern Flensburg

Piraten kamen nach Flensburg. Augenklappe, Enterbeil, Holzbein und Messer bestimmten vom 14. bis zum 16. Juli 2006 das Bild in Flensburg.
Besorgte Bürger versteckten ihre Schätze versteckt.

Wir brauchen nichts zu verstecken — so wird man im Flensburger Rathaus sagen. Der eine oder andere Bürger will aus der Ratsversammlung ein traurig-verzweifeltes Lachen gehört haben, als die Kunde die Politiker der Fördestadt erreichte, daß es die Piraten auf die Stadtkasse abgesehen haben... denn die dürfte doch angesichts der phänomenalen kommunalen Verschuldung mehr als leer sein. Gerüchte wollen sogar davon wissen, daß selbst schon die eine oder andere Kirchenmaus, die sich von St. Nikolai am Südermarkt hoch ins Rathaus verirrt hatte, kläglich verhungert sei...

Piratenschiff landet an der Hafenspitze

Wenn am Freitag, dem 14. Juli 2006, die Kanonenschläge an der Hafenspitze erklingen, werden auf dem anlandenden Piratenschiff bereits die Säbel gewetzt. An diesem Juliwochenende übernehmen die Freibeuter der Meere unter der Piratenflagge das Kommando in der Fördestadt und versprechen ein großes Gelage zu feiern, bis sich die Planken biegen.

Piratenschiff (Foto: Anke Bruhn - Office-Eck)
Kurs Flensburg. Die Piraten wollen
an Flensburgs Hafenspitze landen
[Foto: Anke Bruhn – Office-Eck]

Flensburgs 2. Bürgermeister Jochen Barckmann wird gefangen genommen

Fliehen ist zwecklos. Das wissen nicht nur die Flensburger Bürger, sondern auch deren 2. Bürgermeister Jochen Barckmann. Und so stellt sich der Gute mehr oder weniger freiwillig den heraneilenden Piratenhorden, um Schlimmeres für die Fördestadt zu verhindern.

Jochen Barckmann. Flensburgs Zweiter Bürgermeister begibt sich als Geisel in die Hände der Piraten, um die Stadt und ihre Bürger zu schützen  (Foto: Anke Bruhn - Office-Eck)
Jochen Barckmann — muß gute Miene zum Piratenspiel machen, um Schlimmeres für die Fördestadt zu verhindern. Flensburgs 2. Bürgermeister wird von den heraneilenden Piraten gefangen genommen.             [Foto: Anke Bruhn – Office-Eck]

Was wollen die Piraten mit Flensburgs Stadtkasse? Die ist doch eh leer, oder?

Schon gelesen...?

Eifersucht in Tarp

Winterzeit

Goldschatz von Unna

Leverkusen singt

Adventskonzerte

Fußball + Gewalt

Meningitis

In einem großem Umzug von der Hafenspitze durch die Flensburger Innenstadt zum Südermarkt werden die Piraten ihr Dasein nun verkünden. Auf dem Südermarkt wird der 2. Bürgermeister Jochen Barckmann von den Piraten gefangenen genommen und zur Herausgabe der Stadtkasse aufgefordert, bevor er verpflichtet wird auf dem Nordermarkt die Stadt für zumindest 3 tolle Tage an die Piraten zu übergeben.

Im Anschluss werden die 1. Piratentage Flensburg auf der Aktionsbühne an der Hafenspitze von ihm eröffnet.
An diesem Wochenende wird es viele Aktionen rund um die Piraten geben. Im Piratennest – an der Hafenspitze – gibt es Spiel und Spaß für die ganze Familie – ein internationaler Markt an Gastronomie und Kunsthandwerk sowie einige Fahrgeschäfte garantieren viel Abwechslung neben einem attraktiven Musikprogramm (siehe Programm).

Piratenschbass für die ganze Familie

Die 1. Piratentage Flensburg stehen unter dem Motto "Piratenspass für die ganze Familie". Verkleiden, mitmachen, erleben – das sind die herausragenden Elemente, die bei den echten Piratentagen im Vordergrund stehen. Die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Flensburg sind aufgerufen, in die Welt der Freibeuter einzutauchen und ihrer Phantasie an diesem Wochenende freien Lauf zu lassen.

Piratenflagge & cooles Piratenschwert
So werden vor allem die Kinder auf ihre Kosten kommen – im Piratennest können sich die kleinen Piraten bei Bau eines Piratenschiffes so richtig austoben, sich eine eigene Piratenflagge oder ein cooles Schwert basteln und sich schminken lassen.

Die Piratentage - ein Spaß für die ganze Familie [Foto: Anke Bruhn - Office-Eck]
Mal schauen, was sich die Kinder am liebsten basteln...
Wilde Piratenflagge oder doch lieber ein cooles Piratenschwert
[Foto: Anke Bruhn – Office-Eck]

Beim Piratenpatent mit Käp´tn Piet können sich die kleinen Piraten mit den echten Freibeutern messen – und die Säbel rasseln lassen. Vorher aber müssen sie eine Schatzkarte malen, dazu eine Flunkerprüfung bei Enter Egon absolvieren und sich dann auf Schatzsuche begeben.

Piraten trinken... [Foto: Anke Bruhn - Office-Eck]
Himbeersaft? Rot gefärbter Grüner Tee?
Was trinken Piraten bloß...?
     [Foto: Anke Bruhn – Office-Eck]


Anzeige -


Bunter Piratenumzug am Samstag

Am Sonnabend gibt es einen bunten Piratenumzug für alle kleinen und großen Piraten durch die Flensburger Innenstadt über Nordermarkt zur Hafenspitze. Alle die Lust haben sich den Piraten anzuschließen sind, herzlich eingeladen mitzuziehen.

Im Anschluß erwartet die Umzugsteilnehmer ein Stockbrotgrillen mit den Piraten an der Hafenspitze. Beim Fackelumzug durch die dunklen Straßen der Flensburger Innenstadt (Fußgängerzone) können sich die Flensburger „Piraten“ dem Umzug anschließen, um dann gemeinsam an der Hafenspitze bei einem fröhlich-friedlichem Gelage zu toller Musik den Abend ausklingen zu lassen.

Programmübersicht für
Freitag, den 14. Juli 2006
Samstag, den 15. Juli 2006
Sonntag, den 16. Juli 2006

Google
 
Web www.flensburg-online.de

InfoSeite über das Rum-Museum in Flensburg


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"

Impressum    Kleinanzeigen    Sitemap    RSS Feed vom Flensburg online Blog
Der aktuelle Flensburg online-Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07