Anzeige -

Flensburg online: Friedrichskoog: Neptuntaufe / Juli 2006

Wattwandern auf Eiderstedt

Anzeige -
50plus-Treff

Anzeige –

Anzeige -

Tourismus

Friedrichskoog
Mit allen Wassern gewaschen...
bei der Neptuntaufe

Ohne den Segen des Meeresgottes Neptun geht im Nordseeheilbad Friedrichskoog niemand baden.

Neu am Strand? Dann ab zur Taufe! Im Nordseeheilbad Friedrichskoog geht niemand ohne den Segen des Meeresgottes baden. Nach seinem Willen vollzieht bei jeder Taufe ein anderer Nordsee-Kenner in Begleitung eines Friedrichskooger Fischers den weihevollen Akt — nur die Mitternachtstaufe am Sonnabend, 22. Juli 2006, übernimmt Neptun höchstpersönlich. Nixen und Fackelträger folgen ihm dann um 23 Uhr zum Strand von Friedrichskoog-Spitze und sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Anzeige –

Neptun tauft die Badegäste

"Der Fischer hatte Neptun einmal aus Versehen mit seinem Netz aus dem Wasser gezogen. Natürlich schenkte er ihm die Freiheit zurück. Aus Dankbarkeit versprach Neptun, regelmäßig in Friedrichskoog-Spitze aufzutauchen, um die Badegäste zu taufen", erzählt Jürgen Kulp, Leiter des Tourismus-Service Friedrichskoog. "Weil der Meeresgott nicht immer selbst zugegen sein kann, ernannte er den Fischer zu seinem Stellvertreter. Der braucht bei seiner Amtshandlung allerdings selbst tatkräftige Unterstützung, denn während der Hochsaison haben wir bis zu 300 Täuflinge zu betreuen."

Anzeige -
Schnäppchen Stöbern Sie bei eBay zum Thema "Taufe"
Shopping Finden SIe Bücher zum Thema Taufe

Wer dem Fischer helfen will, muss zunächst den "Tidenhub-Test" wagen und ein hochprozentiges Getränk verkosten, das den Geschmack des Nordsee-Urlaubs kulinarisch auf den Punkt bringt — und die Zunge lockert. Dann wird ihm der Dreizack überreicht und ein Festgewand umgelegt. Die Zeremonie vollzieht er anschließend mit echtem Friedrichskooger Nordseewasser. "Die Aktion ist jedes Mal ein Riesenspaß, nicht nur für unsere neuen Gäste, sondern auch für die Zuschauer", weiß Jürgen Kulp. "Als Erinnerung an diese außergewöhnliche Begrüßung nehmen Urlauber ihre Taufurkunde und einen ,Tidenhub' gern mit nach Hause."

Neptuntaufe in Friedrichskoog (Foto: Tourismus-Service Friedrichskoog)
Neptuntaufe in Friedrichskoog
Foto: Tourismus-Service Friedrichskoog

Schon gelesen...?

Eifersucht in Tarp

Winterzeit

Goldschatz von Unna

Leverkusen singt

Adventskonzerte

Fußball + Gewalt

Meningitis

Urlaubsgäste, die den Friedrichskooger Fischermann treffen möchten, können Termine - hochwasserabhängig - beim Tourismus-Service Friedrichskoog, Koogstraße 141, 25718 Nordseeheilbad Friedrichskoog-Spitze, Tel. 01805/601818, vereinbaren. Die Mitternachtstaufe am Sonnabend, 22. Juli 2006, 23 Uhr lässt sich auch pauschal buchen:

"Friedrichskooger Kutterregatta" mit Neptuntaufe
Leistungen: Sieben Übernachtungen für zwei Personen in einem Vier-Sterne Ferienhaus oder in einer Vier-Sterne Ferienwohnung, buchbar im Zeitraum 15.-29.07.2006, Sektfrühstück, Krabbenmenü im Fischhaus Urthel, Dithmarscher Kaffeegedeck; Fahrt mit dem Krabbenkutter Rugenort anlässlich der Kutterregatta; Beauty-Verwöhntag im Kur- und Wellnesszentrum Fontamar; eine Woche einen Strandkorb mit Begrüßungspiccolo, Fahrräder für eine Woche, eine Watt- oder Salzwiesenführung, Mitternachtstaufe am 22. Juli. Preis: 849 Euro pro Woche

Info und Buchung:
Tourismus-Service Friedrichskoog, Koogstraße 141, 25718
Nordseeheilbad Friedrichskoog-Spitze, Tel. 01805/601818

Internet: www.friedrichskoog.de

Touristische Themen, Infos & Angebote bei "Flensburg online"
Übersichtsseite Reisen bei "Flensburg online"

Google
 
Web www.flensburg-online.de


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"

Top-Ten: Beliebsteste Artikel bei "Flensburg online"
Impressum    Kleinanzeigen    Sitemap    Blog    RSS Feed vom Flensburg online Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07