Anzeige -

Flensburg online: Gesundheit + Urlaub: Wattwandern auf Eiderstedt / Juni 2006

Wattwandern auf Eiderstedt

Anzeige -
50plus-Treff


Anzeige –

Anzeige -

Tourismus

Gesunder Urlaub
Wattwandern auf Eiderstedt

Das Wattwandern ist nicht nur ein wirklich schönes Erlebnis, sondern auch noch schön gesund für Leib und Seele.

Auf dem Boden des Wattenmeeres spazieren gehen - ein Wahnsinns-Erlebnis! Und gesund dazu. Mal hat man festen Sand unter den nackten Füßen, mal unberechenbaren Schlick. Die Füße freuen sich über die natürliche Massage, der Kreislauf "läuft rund", und die gestresste Seele kommt zur Ruhe beim freien Blick bis zum Horizont. Denn der Himmel ist weit und hoch wie nirgends sonst.

Anzeige -

Muscheln, Würmer, flinke Krebse

Hoch interessant ist es im Watt sowieso. 80.000 Schnecken sind in einem Quadratmeter zu Hause, Muscheln, Würmer und flinke Krebse. Manchmal regt sich sachte ein kleiner Butt im Priel, das ist einer der Wasserläufe, die auch bei Ebbe durchs Watt durchziehen.

Immer nur mit Wattführer

Über Priele und Gezeiten, Würmer und Krebse erzählt unterwegs der Wattführer. Ohne ihn sollte man nie ins Watt gehen! Wie leicht verliert man die Orientierung, zumal wenn von einer Minute zur anderen pottdicker Seenebel die ganze Welt einzuhüllen scheint.
Wie schnell es im Watt gefährlich werden kann, das weiß immer wieder der Polizeibericht zu vermelden. Lassen Sie sich das bitte eine Warnung sein Zwei Männer hilflos im Watt. Dann kam auch noch die Flut...

Wattwanderer unterwegs (Foto: Tourismus Zentrale Eiderstedt)
Wattwanderer auf Eiderstedt haben den markanten Leuchtturm Westerheversand stets im Blick. In diesem Sommer ein ungewohnter Anblick: trägt er doch einen "Malerkittel"! Er wird frisch gestrichen        [Foto: Tourismus Zentrale Eiderstedt]

Schon gelesen...?

Eifersucht in Tarp

Winterzeit

Goldschatz von Unna

Leverkusen singt

Adventskonzerte

Fußball + Gewalt

Meningitis

Geführte Wattwanderungen gibt es auf Eiderstedt mehrmals wöchentlich von Vollerwiek aus und auch "gegenüber" vor dem Ülvesbüller Koog. Mal sind NationalparkRanger, mal Mitarbeiter des NaBu (Naturschutzbund) die Begleiter. Leseratten laden die Vollerwieker an mehreren Sommerabenden ein, das Watt von einer ganz anderen Seite zu erleben: auf einer Wanderung mit Mythen und Märchen rund ums Meer.

Anzeige –

Veranstaltungskalender mit Wattwanderterminen:
www.tz-eiderstedt.de
Urlaubsinfos und Buchung:
Tourismus-Zentrale Eiderstedt
Markt 26, 25836 Garding
Tel. (04862) 469

Buch-Tipp: Die Wattwanderung von von Hartmut Lange

Touristische Themen, Infos & Angebote bei "Flensburg online"
Übersichtsseite Reisen bei "Flensburg online"

Google
 
Web www.flensburg-online.de


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"

Top-Ten: Beliebsteste Artikel bei "Flensburg online"
Impressum    Kleinanzeigen    Sitemap    Blog    RSS Feed vom Flensburg online Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07