Zurück zur Startseite

Umwelt

April 2002


Umweltstiftung WWF Deutschland



K L I C K S –

Europaweite Kampagne gegen den Fischerei-Wahnsinn



FLENSBURG ONLINE

Flensburg von A-Z

Schleswig-Holstein im Internet

Senioren in Flensburg

eMail an "Flensburg online"


Ausverkauf der Weltmeere

DEN Weltmeeren droht der Ausverkauf – ehemals häufig vorkommende Fischbestände, wie z. B. Seehecht und Kabeljau, sind in den letzten Jahrzehnten hoffnungslos überfischt worden.

   DURCH hoch technisierte, brutale
Fangmethoden sind in vielen Gebieten die Meeresboden bereits zerstört.

Schweinswale, Seevögel und Schildkröten sind durch Beifang bedroht. Kurzum, die biologische Vielfalt des marinen Lebensraumes ist stark gefährdet! Vor diesem Hintergrund hat der WWF eine europaweite Kampagne unter dem Motto "Stoppt den Fischereiwahnsinn" gestartet.

   NOCH können wir die endgültige Zerstörung dieses einzigartigen Ökosystems aufhalten! Eine Reform der Gemeinsamen Europäischen Fischereipolitik könnte eine schonende Nutzung der Meere verbindlich machen – die Fischwelt könnte sich wieder erholen.



Die Chancen dafur stehen nicht schlecht, die Fischereiminister Deutschlands, Österreichs und Großbritanniens haben sich bereits fur eine Reform ausgesprochen. Zur Verabschiedung des Gesetzes ist
jedoch eine zwei drittel Mehrheit im Europarat notwendig...

Europaweite Kampagne gegen den Fischerei-Wahnsinn

zur Startseite von "Flensburg online"
eMail an "Flensburg online"