Anzeige -

Flensburg online: Zitate über den Schlaf / März 2006


"Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr."
Arthur Schopenhauer, (1788 - 1860), deutscher Philosoph

 

Anzeige -
Tipp24.de - Lotto im Internet. Clever gemacht.

Anzeige -

Anzeige –

Bücher zum Thema Schlaf und Schlafen

Sprüche
Zitate rund um das Schlafen

Horchen wir ein wenig an der Matratze. Was spricht sie?

Biologie
Warum wir überhaupt schlafen, ist eines der größten ungelösten Rätsel der modernen Biologie.
Craig Heller, amerikanischer Biologe

Dieb
Kein größerer Dieb als der Schlaf: er raubt uns das halbe Leben.
Sprichwort aus Deutschland

Essen
Ein gut Schlafen ist so gut wie ein gut Essen.
Sprichwort aus Deutschland

Germanen
Wenn sie nicht zu Felde ziehen, verbringen sie viel Zeit mit Jagen, mehr noch mit Nichtstun, dem Schlafen und Essen ergeben.
Publius Cornelius Tacitus (55 - 115), römischer Geschichtsschreiber

Glück
Wer schlafen kann, darf glücklich sein.
Erich Kästner (1899 - 1974), deutscher Schriftsteller

Hase
Mancher schlaft mit offenen Augen wie der Hase.
Redensart aus Deutschland

Leben
Wer länger schläft als sieben Stund', verschläft sein Leben wie ein Hund.
Sprichwort aus Deutschland

Je länger man schläft, je weniger man lebt.
Sprichwort aus Deutschland

Medizin
Das Bett ist Medizin.
Sprichwort aus Italien

Messer
Man muß über Nacht kein Messer auf dem Tisch liegen lassen, sonst kann man nicht schlafen.
Sprichwort aus Deutschland

Mitternacht
Eine Stunde Schlaf vor Mitternacht ist besser als zwei danach.
Sprichwort aus Deutschland

Penner
Mit den acht Stunden, die der Mensch oft schläft, liegt er nach Löwe und Faultier an der Spitze der Langzeit-Penner.
Vitus B. Dröscher, deutscher Tierexperte

Schlange
Vom zu vielen Schlafen hat die Schlange ihre Füße verloren.
Sprichwort aus Afrika

Schlummer
Aber die Nacht der Schlummer beherrscht; denn alles ja tilgt er, / Gutes sowohl wie Böses, sobald er die Augen umschattet.
"Odyssee" – Homer ( 8. Jh. v.Chr.), griechischer Dichter

Schwein
Schläft das Schwein, wächst sein Fleisch. Schläft der Mensch, wachsen seine Schulden.
Sprichwort aus China

Anzeige -

Sünde
Wer schläft, der sündigt nicht.
Sprichwort aus Deutschland

Theater
Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater.
George Bernard Shaw (1856 - 1950), irischer Schriftsteller

Tiger
Selbst ein Tiger hält ein Schläfchen.
Sprichwort aus China

Tod
Vom Schlaf zum Tode ist ein kleiner Weg.
Ludovico Ariosto (1474 - 1533), italienischer Dichter

Somnus imago mortis.
(Der Schlaf ist das Bild des Todes.)
Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph


Schlafen kann ich, wenn ich tot bin.
Rainer Werner Fassbinder (1945 - 1982), deutscher Regisseur, Schauspieler und Autor

Traum
Schlaf und Traum, die Zwillinge der Nacht.
DER SPIEGEL, 1999

Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke. Träume sind Exkremente.
Novalis (1772 - 1801), deutscher Dichter

Wachsein
"Gebt den Leuten mehr Schlaf — und sie werden wacher sein, wenn sie wach sind."
Kurt Tucholsky (1890 - 1935), deutscher Schriftsteller

Weltall
Der Schlaf ist die Nabelschnur, durch die das Individuum mit dem Weltall zusammenhängt.
Christian Friedrich Hebbel (1813 - 1863), deutscher Dichter

Wolf
Ein Wolf im Schlaf fing nie ein Schaf.
Sprichwort aus Deutschland
Siehe vielleicht auch Zitate über den Wolf

Kennen Sie schon die Ausführungen über Schlaflos in der Großstadt?


Flensburg online      eMail an "Flensburg online"

Impressum    Kleinanzeigen    Sitemap   RSS Feed vom Flensburg online Blog

Anzeige -
Google Chromecast bequem online bei Amazon bestellen

Google Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07